Rasant entwickelt Facebook neue Werbeformate. Fast monatlich stellt Facebook den Werbetreibenden neue Möglichkeiten zur Verfügung um noch effektiver kreative Ads zu schalten. War es vor Monaten noch die Lead Ad ist es nun die Slide Show Ad. Die neue Facebook Slideshow Ad macht es von nun an möglich, mit mehreren Bildern im Handumdrehen ein Video zu erstellen.

Video-Ads stellten Werbetreibende bisher vor gewisse Herausforderungen. Besonders kleineren Unternehmen ist es oft nicht möglich das nötige Kleingeld für eine Videoproduktion bereit zu stellen. Auch der hohe Zeitaufwand das Video überhaupt zu drehen und zu editieren ist dabei oft nicht tragbar.

Mit dem Facebook Slideshow-Update ist es nun möglich, ein auf Bilder basierendes Video mit nur ein paar Klicks zu erstellen. Einfach 3 – 7 Bilder hochladen und die Länge der Slideshow bestimmen (5-15 Sekunden). Slideshows reduzieren den Aufwand an Budget und Zeit. Aufgrund der geringeren Dateigröße ist es leichter für diejenigen mit einfacheren Smartphones sowie schwächeren Internetverbindungen. Thomas Hutter, Facebook Experte und Blogger, bringt es in seinem Blog-Post auf den Punkt: „Slideshow erstellt Videos optimiert für die verschiedenen Netzgeschwindigkeiten, optimal also auch um Menschen in Wachstumsmärkten, wo keine hohen Netzgeschwindigkeiten zur Verfügung stehen, zu erreichen.“ 

Slideshows lassen sich, wie gewöhnliche Videos, im Power Editor oder Werbeanzeigenmanager erstellen.
Davon ausgehend, dass bei Ihnen bereits ein Facebook Business Account vorhanden ist und Sie in der Vergangenheit schon eine Kampagne erstellt haben, werden im Folgenden die wichtigsten Schritte Step by Step erläutert:

So funktioniert die Facebook Slideshow

Step 1:
Erstellen Sie auf Kampagnenebene eine neue Kampagne, geben den gewünschten Namen der Kampagne ein und wählen als Ziel „Videoaufrufe“ aus.

Facebook Slideshow: Video-Ad mit mehreren Bildern

Als nächsten Schritt wird der Werbeanzeigengruppe sowie der Anzeige ebenfalls ein Name vergeben und anschließend die Kampagne erstellt.

Step 2:
Auf Werbeanzeigengruppenebene wird dann das Tages- oder Laufzeitbudget bestimmt, eine Zielgruppe definiert, die gewünschte Platzierung ausgewählt und gegebenenfalls ein manuelles CPC-Gebot festgelegt.

Step 3:
Als nächstes formulieren Sie einen Werbetext und klicken auf den Button „Slideshow erstellen“. Nun wählen Sie 3 – 7 Bilder aus, stellen die gewünschte Länge des Videos ein und drücken erneut auf „Slideshow erstellen“. Dann wie gewohnt alle Änderungen hochladen und fertig ist Ihre neue Slideshow.

Facebook Slideshow: Video-Ad mit mehreren Bildern

Berichten Sie uns doch von Ihren ersten Erfahrungen mit den Facebook Slideshow Ads!

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

//www.salzburg-digital.at/wp-content/uploads/sites/4/2019/02/footer_logo-sd2.png

Facebook Slideshow Ad: Video mit Bildern erstellen

by Sebastian Gückelhorn time to read: 2 min
0